Datenschutz


Datenschutzerklärung
STE Koko Holidays V.O.F. Das Unternehmen befindet sich in Zwake 6 in Heinkenszand und ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung verantwortlich.

Organisation
STE Koko Holidays V.O.F. ist seit Oktober 1993 bei der Handelskammer in Middelburg unter der Nummer NL22035098 registriert. Als Mehrwertsteuerzahler sind wir in den Niederlanden unter der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer NL807347644B01 und in Frankreich unter der TVA-Nummer FR750218299 registriert
Herr. van Baalen ist der Datenschutzkoordinator von STE Koko Holidays V.O.F. Er kann über service@kokoholidays.com, +31 (0) 113-232301 oder per Korrespondenzadresse erreicht werden: Zwake 6 NL-4451 HH Heinkenzand, Niederlande

Webseite
Die Koko Holidays V.O.F.-Website ist www.kokoholidays.nl Diese Website verfügt über ein Reservierungssystem. Die Website ist mit einem SSL-Zertifikat (erkennbar an https: //) gesichert, sodass alle eingegebenen Daten verschlüsselt gesendet werden.

Datenverarbeitung
Um die Vereinbarungen (Reservierungen) erfüllen zu können, die Gäste und / oder Reiseveranstalter mit Koko Holidays abschließen, muss Koko Holidays Daten verarbeiten. Dies sind personenbezogene Daten und Vertragsdaten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich hauptsächlich auf personenbezogene Daten.
Wir verwenden hierfür nur die notwendigen Daten.

Spezielle und / oder sensible personenbezogene Daten
Unsere Website und / oder unser Reservierungssystem beabsichtigen nicht, Daten über Website-Besucher unter 16 Jahren zu sammeln. Es sei denn, sie haben die Erlaubnis ihrer Eltern oder Erziehungsberechtigten. Wir können jedoch nicht im Voraus prüfen, ob ein Besucher älter als 16 Jahre ist. Wir empfehlen Eltern daher, sich an den Online-Aktivitäten ihrer Kinder zu beteiligen, um zu verhindern, dass Daten über Kinder ohne Zustimmung der Eltern gesammelt werden. Wenn Sie davon überzeugt sind, dass wir ohne diese Erlaubnis personenbezogene Daten über Minderjährige gesammelt haben, kontaktieren Sie uns bitte unter service@kokoholidays.nl. Wir werden diese Daten löschen.

Identifikationsinformationen
Wir verwenden einige Ihrer Daten, um eine eindeutige Reservierung (Vereinbarung) zu erstellen, die mit Ihrer Buchung verknüpft ist. Hierfür verwenden wir die Mindestdatenmenge, die zur Ausführung der Vereinbarung erforderlich ist. Wir sammeln folgende Daten:
Wir verwenden den Hauptbucher, um eine einzigartige Vereinbarung zu treffen. Anrede, Initiale (n), Nachname, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Stadt und Land. Diese Daten können ein eindeutiges Profil erzeugen. Um über die Vereinbarung in Kontakt zu bleiben: E-Mail-Adresse, Telefonnummer und möglicherweise. eine zweite Telefonnummer. Wir verwenden ein Geburtsdatum zur Überprüfung. Das Geburtsdatum gibt auch an, dass das Mindestalter für die Buchung eingehalten werden muss.
Für die anderen Teilnehmer benötigen wir nur folgende Angaben: Vorname / Initiale (n), Nachname und Geburtsdatum. Dies ermöglicht es uns, die Zusammensetzung der Gruppe zu bestimmen, gleichaltrige Kinder nahe beieinander zu platzieren und zu wissen, wer im Katastrophenfall in unserer Unterkunft ist. (Wir nehmen keine Kopie, keinen Scan oder kein Foto eines Personalausweises, Führerscheins oder Reisepasses für eine Reservierung mit. Wir bitten Sie, diese nicht an uns zu senden.)
Sie können diese Informationen jederzeit bei uns anfordern und sie überprüfen und / oder ändern, um sie auf dem neuesten Stand zu halten. Wir werden jedoch prüfen, ob Sie nur Ihre eigenen Daten anfordern können.

Vertragsdaten
Wir verwenden eine Reihe von Daten, um die Vereinbarung abzuschließen. Dies sind Daten, die zur Erstellung einer Vereinbarung erforderlich sind: Reservierungsnummer, Aufenthaltsdatum, Ort, Unterkunft, Teilnehmer, Preis, Kommentare / (bevorzugte) Wünsche, falls zutreffend, Buchungsagentur oder Agent. Möglicherweise eine Referenz des letzteren. Wenn eine Vereinbarung von einem Reiseveranstalter getroffen wird, werden wir keine Identifikationsdaten mit einer Reservierung verknüpfen. Diese Informationen können daher nicht von uns angefordert werden, da wir sie nicht in unserem Besitz haben. Hierzu verweisen wir auf den jeweiligen Reiseveranstalter, mit dem Sie den Vertrag abgeschlossen haben.

Kontaktmomente
Nachdem wir eine Reservierung vereinbart haben, werden wir uns mehrmals mit Ihnen in Verbindung setzen. Nach der Buchung ist dies eine Buchungsbestätigung, die Bearbeitung einer (Teil-) Zahlung. Nach der vollständigen Zahlung erhalten Sie die Reisedokumente, die Ihnen weitere Informationen liefern und Sie müssen vor Ort einchecken können.
Wir können Ihre Kontaktdaten auch für Fragen zur Reservierung, zur Erinnerung an die Reservierung, für notwendige Reiseinformationen, für wichtige Tipps zur Reservierung und / oder verwenden
Dringende Zwischenfälle / Katastrophen während der Reise oder des Aufenthalts. Kurz nach der Vereinbarung können wir Sie erneut kontaktieren, wenn Sie beispielsweise etwas vergessen haben.


Teilen
Wir geben Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies zur Ausführung des Vertrages erforderlich ist. Dies ist zum Beispiel eine Ankunftsliste mit dem Campingplatz selbst, damit sie wissen, welche Gäste alle kurzfristig ankommen werden. Dies betrifft Vertragsdaten (Ankunftsdatum, Abreisedatum, Art der Unterkunft, Ort, Zusammensetzung des Reiseunternehmens, falls zutreffend, ausstehende Zahlungen, die bei Ankunft zu zahlen sind, gegebenenfalls einen Kommentar / Wunsch und eine Reservierungsnummer). Wir geben nur den Namen, den Wohnort Ihrer persönlichen Daten an. und landen durch.
Wenn Koko Holidays V.O.F. Erstellen Sie eine Reservierung (Vereinbarung) für Sie, die von einem anderen Reiseveranstalter durchgeführt wird. Koko Holidays liefert nur die wichtigsten Informationen. Dies betrifft Vertragsdaten (Ankunftsdatum, Abreisedatum, Art der Unterkunft, Ort, Zusammensetzung des Reiseunternehmens, falls zutreffend, ausstehende Zahlungen, die bei Ankunft zu zahlen sind, gegebenenfalls einen Kommentar / Wunsch und eine Reservierungsnummer). Wir geben nur den Namen Ihrer persönlichen Daten an.
Im dringenden Fall geben wir die erforderlichen Daten an Dritte weiter, um unserer gesetzlichen Verpflichtung nachzukommen. (z. B. Anordnung der Polizei, ihnen bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen. Oder: Daten für die Umsetzung des Steuergesetzes bereitzustellen.)

Behalten
Wir behalten Ihre (Reise-) Daten standardmäßig für weitere fünf Jahre nach Vereinbarung. Wenn innerhalb von fünf Jahren neue Vereinbarungen bestehen (Stammkunde), werden Ihre (alten) Daten länger als fünf Jahre aufbewahrt.
Wir bewahren diese Informationen auf, um zu sehen, wo und wann Sie bereits waren, welche Unterkunft und Ortsnummer Sie hatten, damit wir auf Wunsch darauf reagieren können. Zum Beispiel können wir sehen, an welchen Orten Sie bereits einen "neuen" Ort vorschlagen mussten oder ob sie beim letzten Mal einen schönen Ort (Nummer) hatten, um ihn wieder als Präferenz behandeln zu können.
Wir bewahren Ihre Identifikationsdaten auf, damit Sie Ihre Daten nicht erneut angeben müssen, und wir können Ihre Reservierung schnell aufzeichnen.
Nach Vereinbarung, wenn alle Aktionen beider Parteien abgeschlossen und abgeschlossen wurden, haben Sie das Recht, vergessen zu werden, und wir werden Ihre Daten auf Wunsch löschen. Siehe weiter diese Aussage
Wir speichern Ihre Daten nicht lokal auf einem Computer, Tablet, Telefon, einer Festplatte oder einem anderen Speichermedium. Alle Daten werden auf einem Server im hochsicheren Rechenzentrum in Rijen gespeichert. Der Server wird von Invision ICT Solutions B.V. verwaltet. Wenn nur drei geschulte Administratoren Zugriff haben, haben diese Administratoren auch alle eine Vertraulichkeitsvereinbarung unterzeichnet. Der Server ist mit einer guten Firewall gesichert und ein digitaler Zugriff ist nur mit den richtigen Anmeldedaten möglich. Der physische Zugriff ist für die drei Administratoren unter anderem nur durch biometrische Sicherheit möglich.
Wir haben eingeschränkten Zugriff auf alle Ihre Daten auf 2 Konten, auf die 3 Personen Zugriff haben. Diese 3 Personen haben ihren eigenen Benutzernamen und ihr eigenes Passwort und diese Personen haben auch eine Vertraulichkeitsvereinbarung unterzeichnet.

Zahlungen
Wir verwenden nur Überweisungen zur Zahlung der Vereinbarung. Dies gibt Ihnen die vollständige Kontrolle und Sicherheit über die Transaktion Ihrer Zahlung. Wir benötigen keine externen Parteien, um Zahlungslinks oder Zahlungsoptionen zu erstellen. Sie können auch in Ihrer eigenen vertrauenswürdigen und sicheren Bankumgebung arbeiten, die die neuesten Sicherheitsmaßnahmen verwendet und darauf reagiert. Auf diese Weise besteht kein Risiko, Bankdaten und / oder Kreditkartendaten zu speichern.

Automatisierte Entscheidungsfindung
Koko Holidays trifft keine Entscheidungen auf der Grundlage einer automatisierten Verarbeitung von Angelegenheiten, die (erhebliche) Konsequenzen für Menschen haben können. Dies sind Entscheidungen, die von Computerprogrammen oder -systemen getroffen werden, ohne dass eine Person (z. B. ein Mitarbeiter von Koko Holidays) involviert ist.


Cookies und Tracking
Koko Holidays V.O.F. verwendet funktionale, analytische und Tracking-Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die beim ersten Besuch dieser Website im Browser Ihres Computers, Tablets oder Smartphones gespeichert wird. Koko Holidays V.O.F. verwendet Cookies mit rein technischer Funktionalität. Diese stellen sicher, dass die Website ordnungsgemäß funktioniert und dass beispielsweise Ihre bevorzugten Einstellungen gespeichert werden. Diese Cookies werden auch verwendet, um die Website ordnungsgemäß zu betreiben und zu optimieren. Darüber hinaus platzieren wir Cookies, die Ihr Surfverhalten verfolgen, damit wir maßgeschneiderte Inhalte und Werbung anbieten können.
Bei Ihrem ersten Besuch auf unserer Website haben wir Sie bereits über diese Cookies informiert und Sie um Ihre Erlaubnis gebeten, sie zu platzieren.
Sie können Cookies deaktivieren, indem Sie Ihren Internetbrowser so einstellen, dass keine Cookies mehr gespeichert werden. Darüber hinaus können Sie auch alle zuvor über Ihre Browsereinstellungen gespeicherten Informationen löschen.
Auf dieser Website werden auch Cookies von Dritten platziert, um die Website und die Kommunikation mit den Besuchern zu verbessern. Unten eine Übersicht:
1x analytischer Cookie; Mit diesem Cookie erhalten Sie einen Einblick in die Verwendung unserer Website. 2x Sitzungscookie; Dieses Cookie merkt sich, was Sie eingegeben haben, sodass Sie vorwärts oder rückwärts klicken können, ohne alles zu verlieren, und / oder sich merken können, welche Schritte Sie unternommen haben. 2x Tracking-Cookie; Dieses Cookie prüft, ob ein Dritter uns empfohlen und / oder empfohlen hat. 1x Tag Cookie; Dieses Cookie merkt sich, dass es Cookies akzeptiert hat. 2x Social Media Cookie; Dieser Cookie kann uns in Ihren sozialen Medien empfehlen.
Die von Dritten verwendeten Cookies können nicht direkt beeinflusst werden, was uns abhängig macht. Wenn eine Verarbeitung oder Verarbeitung geändert oder deaktiviert wird, die (nicht mehr) in unsere Richtlinie passt, werden wir so schnell wie möglich Maßnahmen ergreifen, indem wir sie entfernen oder verbessern.
Obwohl viele Leute denken, dass die Cookies den Preis und die Verfügbarkeit beeinflussen, können wir garantieren, dass dies in unserem Reservierungssystem nicht gilt. Preise und Verfügbarkeit werden in Echtzeit vom Server übernommen und können nicht durch Cookies oder Website-Besuche beeinflusst werden.

Anzeigen, Ändern oder Löschen von Daten
Sie haben das Recht, Ihre persönlichen Daten anzuzeigen, zu korrigieren oder zu löschen. Sie haben auch das Recht, Ihre Zustimmung zur Datenverarbeitung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Koko Holidays V.O.F. und Sie haben das Recht auf Datenportabilität. Dies bedeutet, dass Sie eine Anfrage an uns senden können, um die persönlichen Daten, die wir über Sie in einer Computerdatei haben, an Sie oder eine andere von Ihnen erwähnte Organisation zu senden.
Sie können einen Antrag auf Zugriff, Korrektur, Löschung, Datenübertragung Ihrer persönlichen Daten oder einen Antrag auf Löschung Ihrer Einwilligung oder Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten an service@kokoholidays.com senden.
Um sicherzustellen, dass Sie die Zugangsanfrage gestellt haben, bitten wir Sie, eine Kopie Ihrer ID mit der Anfrage zu senden. Machen Sie Ihr Passfoto, MRZ (maschinenlesbare Zone, Streifen mit den Nummern am unteren Rand des Passes), Passnummer und Citizen Service Number (BSN) in dieser Kopie schwarz. Dies dient zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich, jedoch innerhalb von vier Wochen beantworten.
Koko Holidays V.O.F. möchten Sie auch darauf hinweisen, dass Sie die Möglichkeit haben, eine Beschwerde bei der nationalen Aufsichtsbehörde, der niederländischen Datenschutzbehörde, einzureichen. Dies kann über den folgenden Link erfolgen: https://autoriteitpersoonsgegevens.nl/nl/contact-met-de-autoriteit-persoonsgegevens/tip-ons

Änderungen an der Anweisung
Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung und Cookie-Erklärung anzupassen. Änderungen werden auf dieser Website veröffentlicht. Es wird empfohlen, diese Erklärung regelmäßig zu konsultieren, damit Sie über diese Änderungen informiert sind.

Koko Holidays, die tollsten Campingferien für jung und alt!